Leistungen für Steuerberater /
Wirtschaftsprüfer

Manche Entscheidungen sind keine Frage des Glücks,
sondern des Know-hows.

Manche Entscheidungen sind keine Frage des Glücks, sondern des Know-hows.

Als Sachverständige mit langjähriger Erfahrung bieten wir Gutachten im Bereich „Betriebliches Vorsorgewesen, Versicherungen und Pensionskassen“ in gerichtlichem und privatem Auftrag.

Ein solches Gutachten kann als Verhandlungsgrundlage, zu reinen Informationszwecken, zur Feststellung aufgrund vertraglicher Vereinbarungen oder auch im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens als Entscheidungsgrundlage herangezogen werden. Der Gutachter hat dabei eine neutrale Stellung inne und nimmt zu einer genau festgelegten Fragestellung aufgrund seiner Sachkenntnisse Stellung.
Wir überprüfen bestehende Vorsorgemodelle und unterstützen sie als Steuerberater bei der Wahrung der Liquidität ihrer Klienten.

Wir überprüfen bestehende Vorsorgemodelle

Betriebliche Pensions-vorsorge

Direkte Leistungszusagen / Pensionszusagen, Zukunftssicherungen, stille Beteiligungen, Pensionskassen, Betriebliche Kollektivversicherungen

Betriebliche
Liquiditäts-
vorsorge

Abfertigungsvorsorgen, Auslagerung von Abfertigungen und Jubiläumsgeld-verpflichtungen, Vorsorgekassen

Betriebliche
Risikovorsorge

Kollektiv-Unfallversicherungen, Schlüsselkraft-Versicherungen

Betriebliche
Gesundheits-
vorsorge

Kollektiv-Krankenversicherungen

Versicherungs-mathematische Gutachten

Bewertung von Bilanz Verpflichtungen, Rückstellungen und Barwerten nach nationalen und internationalen Bestimmungen
(in Kooperation mit Partnern)

Arbeits- &
steuerrechtliche Expertisen

Hilfestellung bei der Erstellung von Verträgen und steuerlichen Fragestellungen
(in Kooperation mit Partnern)

Versicherungsmathematik 

Versicherungs-
mathematik

Wir bieten nicht nur unseren Klienten und Kooperationspartnern, sondern vor allem Steuerberatern, sowie Wirtschaftsprüfern ein Kompetenzzentrum für sämtliche Fragen rund um die Bewertung von Sozialkapital – nach nationalen wie auch internationalen Richtlinien und Standards.

Die versicherungsmathematischen Gutachten für eine korrekte Rückstellungsbildung in der Bilanz werden von einer erfahrenen Versicherungsmathematikerin und anerkannten Aktuarin der AVÖ erstellt. Unsere Gutachten werden grundsätzlich nach dem Vier- Augen-Prinzip geprüft und dem Klienten auf Wunsch auch persönlich präsentiert.

Der Bereich der Versicherungsmathematik umfasst: 

Bewertungen von Verpflichtungen des Sozialkapitals

Pensionszusagen (Direkte Leistungszusagen i. S. des BPG oder § 14 EStG)
Abfertigungs- und  Jubiläumsgeldzahlungen
Unverfallbarkeitsbetrag i. S. des BPG, Abfindungsbeträge (arbeits- und zivilrechtlich)

Erstellung von Versicherungsmathematischen Gutachten

nach österreichischem Recht (EStG, UGB)
nach internationalen Richtlinien (FAS, IFRS (IAS 19), UK- GAAP)
vom Einzelgutachten bis zum Gutachten für multinationale Konzerne

Modellrechnungen und Szenarienanalyse von Pensionssystemen

Risiko- und Kostenanalyse bestehender Vorsorgesysteme im Unternehmen
Darstellung von Entwicklungsszenarien für die Zukunft
Vergleichsberechnungen und Optimierung für aktuelle und geplante Vorsorgesysteme

Mehr Information zu den Sachverständigen für Betriebliches Vorsorgewesen

Zufriedene Steuerberater

 

„Jedem meiner Mandanten, der sich selbst vor Altersarmut schützen und sicher gehen möchte, dass die betriebliche Vorsorge zu gegebenem Zeitpunkt auch hält was sie verspricht, empfehle ich die kompetente Beratung von Stefan Moser in Anspruch zu nehmen.“

 

Mag. Mario Adam, ACC Steuerberatung GmbH & Co KG

„Wir greifen im Zuge der täglichen Beratungspraxis immer wieder sehr gerne auf die Expertise von Stefan Moser zurück. Herr Moser verfügt aufgrund seiner praktischen Erfahrung über umfangreiches Spezialwissen; er findet sich im „Tariftschungel“ der Versicherungen bestens zurecht und verblüfft uns immer wieder mit seinen Ideen und Strategien für Vorsorgelösungen.“

 

Mag. Rene Orth, Uniconsult Wirtschaftsprüfung / Steuerberatung / Unternehmensberater / Partner

„Fragen der betrieblichen Altersvorsorge können dann zu einem Erfolg für alle Beteiligten werden, wenn alle Aspekte dieses Instrument offen, transparent und klar verständlich aufbereitet werden. Langjährige Branchenerfahrung und hohes Know How  sind dafür Grundvoraussetzung. Als Steuerberater, der seine Kunden optimal betreuen will, hole ich mir nur Profis ins Boot, die meinen Kunden kein x für ein u vormachen.“

 

Dr. Heimo Czepl, Steuerberater, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer Czepl & Partner Steuer- und Unternehmensberatung GmbH